Thomas Steinert

Thomas Steinert 1949 geboren in Burgstädt, Sachsen, DDR, lebt und arbeitet in Leipzig; DE
1965–1968 Lehre als Metallhüttenfacharbeiter mit Abitur in Freiberg
1972–1977 Fotografiestudium [Diplom] an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig,
danach als freier Fotograf tätig

Einzelausstellungen
2017
»Et in Arcadia ego« Josef Filipp Galerie, Leipzig
2016
»unterwegs mit Friedrich Nietzsche – Bilder aus einem unveröffentlichten Buch«,
f/stop Festival für Fotografie Leipzig, Josef Filipp Galerie, Leipzig
2015
»German Geschichte in drei Farbaufnahmen /absurde historische Kontraste«,
Josef Filipp Galerie, Leipzig
2014
»... tiefer als der Tag gedacht«, Josef Filipp Galerie, Leipzig
2013 »unterwegs mit Richard Wagner – zwischen Leipzig und Palermo«, Josef Filipp Galerie, Leipzig
2012-13 »unterwegs mit Friedrich Nietzsche – Bilder aus einem unveröffentlichten Buch«,
Friedrich Nietzsche-Dokumentationszentrum, Naumburg
»Hilbigs Heimat – Bilder aus dem Mitteldeutschen Braunkohlerevier 1974–1995«,
Josef Filipp Galerie, Leipzig
2011
»Klubhaus Erich Zeigner«, Conne Island, Leipzig
»Katastrophenschutz«, Filipp Rosbach Galerie, Leipzig
2010
»Eyes wide open«, Filipp Rosbach Galerie, Leipzig
»Dionysos war hier«, Kunstsalon Naumburg                               
2009
»Leben in Leipzig 1969–1995«, Museum Schloß Moritzburg, Zeitz
»War das ein Leben – behind the Iron Curtain«, Mummery+Schnelle Gallery, London, UK
»War das ein Leben – hinter dem Eisernen Vorhang«, Kunstverein Eislingen
»Dionysos war hier«, Filipp Rosbach Galerie, Leipzig
2008 »Wie man wird, was man ist—30 Selbstporträts von 1969–1999«,
Filipp Rosbach Galerie, Leipzig
2006 »Damals in Connewitz -Leipzig in den achtziger Jahren«, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
2001 »Thomas Steinert«, Kunstverein Leipzig; kuratiert von Josef Filipp

Gruppenausstellungen Auswahl
2012
»Seaside 2012«, Josef Filipp Galerie, Leipzig
»The Indirect Speech«, Bòlit, Centre D’Art Contemporani, Giorna, ES
2011
»The Indirect Speech«, Fundació Foto Colectania, Barcelona, ES
»Leipzig. Fotografie seit 1839«, Museum der bildenden Künste Leipzig
2009 »Die andere Leipziger Schule—Fotografie in der DDR«, Kunsthalle Erfurt             
»East—zu Protokoll«, Museum der bildenden Künste Leipzig
»East—for the record«, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig 
»French Wall #3«, Filipp Rosbach Galerie, Leipzig
2008
»French Wall #2«, Filipp Rosbach Galerie, Leipzig
2007
»Photography #1«, Filipp Rosbach Galerie, Leipzig
»French Wall #1«, Filipp Rosbach Galerie, Leipzig
2006 »Grand Ouvert«, Filipp Rosbach Galerie, Leipzig

Sammlungen
Sammlung Gabriele Koenig, Aachen                                                                      
Art Collection Deutsche Börse, Frankfurt am Main
Kunstfonds, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
VNG art, Sammlung Fotografie, Leipzig
Sammlung Sparkasse Leipzig
Privatsammlungen in Deutschland, Italien und UK

Publikationen
Monographie
»Thomas Steinert: Sehenden Auges – eyes wide open«, Mitteldeutscher Verlag 2011; Text: Gerhard Mack, Thomas Steinert; deutsch/englisch; 160 S., geb., 220 x 250 mm, ISBN: 978-3-89812-761-5

Monographie
»Thomas Steinert – Dionysos war hier«, Fotoessay von Thomas Steinert über Leben und Werk des Dichters Ernst Ortlepp 1800-1864, herausgegeben vom Museum Schloss Moritzburg, Zeitz, 2010

Monographie
»Thomas Steinert - Connewitzer Welttheater«, Lehmstedt Verlag 2006

»Im Moment. Fotografie aus Sachsen«, Sandstein Verlag, Dresden 2017; Hrsg. Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kulturhistorisches Museum Görlitz, Silke Wagler, Kai Wenzel; Text: Silke Wagler, Kai Wenzel; 240 S., geb., 310 x 245 mm, ISBN: 978-95498-348-3

»Eros und Stasi- Ostdeutsche Fotografie« Kehrer Verlag 2011, Hrsg. Gabriele Koenig, Texte: Brigitte Franzen, Ditmar Schädel; Deutsch/English, 192 Seiten, Preis: 36,- €  /Der Katalog zeigt Bilder aus der Sammlung Gabriele Koenig und gibt einen umfassenden Überblick über die ostdeutsche Fotografie. Die rund 100 Werke stammen von bedeutenden Fotografen wie Evelyn Richter, Helga Paris, Ute Mahler, Sibylle Bergemann, Ulrich Wüst, Roger Melis und Thomas Steinert.

»XL Photography 4 - Art Collection Deutsche Börse« Hatje Cantz Verlag 2011, Hrsg. Deutsche Börse, Texte: Anne-Marie Beckmann, Freddy Langer, Deutsch/English, 156 Seiten, Preis 49,80 € /In großem Format und aufwendig ausgestattet, präsentiert die Publikation über 20 künstlerische Positionen. Darunter sind nicht nur spannende Werkgruppen der letzten Jahre von Künstlern wie Beate Gütschow, Tobias Zielony, oder Pieter Hugo zu entdecken, sondern auch Arbeiten von Thomas Hoepker, Timm Rautert, Bettina Rheims und Thomas Steinert.

»Deutschland im Fotobuch« Steidl Verlag 2011, Hrsg. Manfred Heiting, Text: Thomas Wiegand, Deutsch, 496 Seiten, Preis: 88,- € /Deutschland im Fotobuch versammelt 273 Werke, die mit Beispielseiten und einem kurzen Text vorgestellt werden. Jedes Kapitel wird von einem Essay eingeleitet. Mit August Sander, Albert Renger-Patzsch, Abisag Tüllmann, Edith Rimkus, Heinrich Riebesehl, George Hashiguchi, Leonard Freed, Dirk Reinartz, Chargesheimer, Will McBride, Christian Borchert, Thomas Steinert u.a.

»EAST - Zu Protokoll / For the Record«, Steidl Verlag 2010, Hrsg. Frank-Heinrich Müller,
192 Seiten, Deutsch/Englisch; mit Ursula Arnold, Tina Bara, Max Baumann, Sibylle Bergemann, Bernd Borchardt, Johannes Bruns, Karel Cudlin, Ursula Edelmann, Margit Emrich, Arno Fischer, Gundula Friese, Gerhard Gäbler, Frank Gaudlitz, Sighard Gille, Konstanze Göbel, Willy Gursky, Ingrid Hartmetz, Matthias Hoch, Claudia Jeczawitz, Wolfgang Kil, André Kirchner, Harald Kirschner, Barbara Klemm, Thilo Kühne, Hansgert Lambers, Karl-Ludwig Lange, Dieter Leistner, Eva Leitolf, Werner Lieberknecht, Wiebke Loeper, Ute Mahler, Werner Mahler, Eva Mahn, Maix Mayer, Frank-Heinrich Müller, Günter Heinrich Müller, Jürgen Hohmuth, Peter Oehlmann, Dietrich Oltmanns, Helga Paris, Zayd Robert Paris, Manfred Paul, Ludwig Rauch, Timm Rautert, Joachim Richau, Evelyn Richter, Jens Rötzsch, Michael Rutschky, Merit Schambach, Rudolf Schäfer, Michael Scheffer, Hans-Christian Schink, Regina Schmeken, Michael Schroedter, Erasmus Schröter, Ursula Schulz-Dornburg, Sigrid Schütze-Rodemann, Alfred Seiland, Kathrin Senf, Klaus Staeck, Günter Starke, Thomas Steinert, Helfried Strauß, Anett Stuth, Ines Thate-Keler, Peter Thieme, Camilo José Vergara, Wolf-Dieter Volkmann, Gerhard Weber, Wim Wenders, Marion Wenzel, Karin Wieckhorst, Thomas Wiegand, Thomas Wolf, Ulrich Wüst, Renate Zeun
ISBN: 978-3-865219299

»Die andere Leipziger Schule. Fotografie in der DDR. Lehrer und Schüler der Hochschule füt Grafik und Buchkunst Leipzig«, Kerber Verlag, Bielefeld 2009; Hrsg. Susanne Knorr, Kai Uwe Schierz für die Kunsthalle Erfurt; deutsch/englisch, 256 S., geb., 270 x 215 mm, ISBN: 978-3-86678-360-7


 

Josef Filipp Galerie | Impressum