Katrin Brause a.k.a. Heichel

Artist's Website:
katrin-brause.de/de/

Katrin Brause a.k.a. Heichel *1972 in Leipzig, GDR, lives and works in Leipzig, DE
2000 Studied painting and graphics at the Academy of Visual Arts Leipzig
[Hochschule für Grafik und Buchkunst, HGB]
2002 Studied painting in the class of Prof. Arno Rink [HGB]
2005 Diploma [HGB]
2005-2008 Master class studies with Prof. Neo Rauch [HGB]
2008 Master's degree with Prof. Neo Rauch [HGB]

Solo Exhibitions 

2020 Grund, Josef Filipp Galerie, Leipzig, DE
2018 Heim. Ich gehe jetzt, Josef Filipp Galerie, Leipzig, DE
2016 Nocturama, G2 Kunsthalle, Leipzig, DE
2014 Die Nacht, Buehlers, Fürth, DE
2013 Scheitern, Laden Für Nichts, Leipzig, DE
2012 A Flamingo The Devil A Mountain Goat, Galerie Frank Schlag, Essen, DE
2011 pure love,Thierry Goldberg Projects, NYC, US
2010 Bau, Schau Fenster, Berlin, DE
Votiv II, Galerie Frank Schlag, Essen, DE
2009 Votiv, Galerie b2, Leipzig, DE
2008 Honig, Galerie b2, Meisterschülerabschlussausstellung, Leipzig, DE
2007 Borderland, Galerie Frank Schlag, Essen, DE
2006 Das Große Halali, Galerie b2, Leipzig, DE
2005 Hengstparade, Galerie Frank Schlag, Essen, DE
Ende – Neu, Diplomausstellung, Lindenfels, Westflügel, Leipzig, DE

Group Exhibitions  

2022
January 2022., Josef Filipp Galerie, Leipzig
2020 Sammlung im Blick: Zeitgenössische Kunst aus Leipzig, Museum der bildenden Künste Leipzig
2019 Foreign Powers.Painting from Leipzig, Museum Franz Gertsch, Burgdorf, CH
Meisterstück! Hauptwerke aus der Kunstsammlung der Sparkasse Leipzig, Alte Kaserne Zitadelle Spandau, Berlin
Dr. Nuwayid & Friends, Neue Leipziger Schule aus der Sammlung Dr. Nuwayid, 
Werkschauhalle der Spinnerei Leipzig
Endstation Sehnsucht - Die neue deutsche Romantik, Galerie Noah, Augsburg, DE
2018 MdbK meets G2, Museum der bildenden Künste, Leipzig
Eros und Thanatos
, Sammlung SØR Rusche Oelde/Berlin, Museum Abtei Liesborn, DE
BLACK BOX, kuratiert von Enno Wallis, Kunsthalle der Sparkassenstiftung Lüneburg, DE
Das ganze Programm [Please Allow Me to Introduce Myself ...], Josef Filipp Galerie, Leipzig
»Mashup V – Persistenz«, Galerie Gosh, Raum Dietzold, Leipzig
Die neuen Leipziger - Ausgesuchte MeisterschülerInnen von Arno Rink & Neo Rauch,
Galerie Noah, Augsburg, DE
2017
»Unser Kaffeekränzchen: Heichel, Landau, Rößger, Vlaming, Dutoit«,
Studio Miriam Vlaming, Berlin
»Isabelle Dutoit, Katrin Heichel, Verena Landau, Claudia Rößger, Miriam Vlaming«,
Josef Filipp Galerie, Leipzig, DE
»Mash Up IV – Masterpieces«, Barlach Halle K, Hamburg, DE
»Jetzt Druck machen«, Museum Angerlehner, Talheim bei Wels, AT 
»Freiheit, die ich meine…«, MEWO Kunsthalle Memmingen, DE
»Über den Wolken II«, Galerie Schimming, Hamburg, DE
2016
„Über den Wolken«, Galerie Schimming, Hamburg, DE
»Bittersüße Zeiten. Barock und Gegenwart in der Sammlung SØR«,
Städtische Galerie Regensburg, DE
»Mash up III«, Galerie Bridget Stern im Künstlerhaus Faktor, Hamburg, DE
»Tiere sehen dich an«, Zionskirche, Berlin, DE
»Let's Get Physical: Spatial Confrontations and Narrative Collisions«, KKW Leipzig
»Wahrheiten«, 110. SØR Kunstgang, Kunstverein Münsterland, Coesfeld, DE
»Neue Leipziger Schule – Werke aus der Sammlung VNG art«, Weißes Haus Markkleeberg, DE
»Vom Allmächtigen zum Leibhaftigen«, Religiöse Motive in der SØR Rusche Sammlung,
RELIGIO, Westfälisches Museum für religiöse Kultur, Telgte, DE
»Deine blauen Augen sind mir scheißegal«, Buehlers, Fürth, DE
»Vom Allmächtigen zum Leibhaftigen«, Religiöse Motive in der SØR Rusche Sammlung,
Kunsthaus Apolda Avantgarde, Apolda, DE
2015
»Gute Kunst? Wollen!«, Sammlung SØR Rusche, Auf AEG, Nürnberg, DE
»Die Bessere Hälfte«, Malerinnen aus Leipzig, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig, DE
»to be b2«, Galerie b2, Leipzig, DE
»Mash up I«, Temporäre Galerie Hardenbergsstr. 21, Leipzig, DE
»Bittersüße Zeiten. Barock und Gegenwart in der Sammlung SØR Rusche«, Kunsthaus Stade, DE
»Wahrheiten«, Werke aus der Sammlung SØR Rusche, Bayer Kulturhaus Leverkusen, DE
2014 »Western Painters«, Studio Zhang Chun, Jinan, CN
»Bittersüße Zeiten. Barock und Gegenwart in der Sammlung SØR Rusche«, Museum Stade, DE
»Das Obere des Körpers – Die Büste in der Kunst des 21. Jahrhunderts«,
Galerie Frank Schlag, Essen, DE
»Wahrheiten«, Werke aus der Sammlung SØR Rusche, Bayer Kulturhaus Leverkusen, DE 
»Kunst der Scheidung«, mit Paule Hammer und Thomas Janitzky, Kunstraum Muck, Leipzig, DE
»Zwielicht«, mit Yvonne Brückner, Westpol A.I.R. Space, Leipzig, DE
2013
»jeune creation 2013«, Jeune Creation, Paris, FR
»summer mix«, Thierry Goldberg Gallery, New York City, US
»Tierstücke – der Sammlung SØR Rusche«, Museum Abtei Liesborn, Wadersloh , DE
2012
»Das Ende einer Legende«, Markus Uhr, Katrin Heichel, Spinnerei Leipzig,
Frontwand außen, DE
»In Bester Form«, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig, DE
»Stillstehende Sachen«, Sammlung SØR Rusche, Niederländische Stilleben des 17. Jahrhunderts im Dialog mit zeitgenössischer Malerei, Museum Abtei Liesborn, Wadersloh, DE
»Triangel«, mit Rosa Loy und Tobias Lehner, Galerie der Gegenwart, Karlsruhe, DE
»Ohne Gewer«, Laden für Nichts, Leipzig, DE
2011
»Blickkontakte – Niederländische Portraits des 17. Jahrhunderts im Dialog mit Kunst der Gegenwart«, Sammlung SØR Rusche, Anhaltische Gemäldegalerie, Dessau, DE
2010
»Dozentenausstellung der Sommerakademie Dresden«, Motorenhalle, Dresden, DE
»The Black Door Files«, Black Door Istanbul, TR
»Lebenslust und Totentanz«, Kunsthalle Krems, AT
»Von Vorn“, Meiserklasse Neo Rauch«, Kunstverein Akku, Riegelbau des Bestehornparks Aschersleben, DE
»Gewalten«, Laden Fuer Nichts, Leipzig, DE
»Die Dinge des Lebens – Objekte in der Leipziger Kunst“ Kunsthalle der Sparkasse Leipzig, DE
2009
»Menschenbilder 1620/2009 - Zeitgenössische Bildnisse begegnen alten niederländischen Portraits«, Sammlung SØR Rusche, Museum Abtei Liesborn, DE
»Nietzsche-Macht-Größe«, Internationaler Kongress der Nietzsche-Gesellschaft, Naumburg, DE
»Eso & So«, Galerie b2, Leipzig, DE
»EAST for the record«, Sammlung der VNG, Galerie für Zeitgenössische Kunst, GfZK, Leipzig, DE
»Das Böse ist ein Eichhörnchen«, Klasse Intermedia der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Landgericht Leipzig, DE
2008 »Quest«, ZERN, Berlin, DE
»Die Sprache der Dinge«, Sammlung SØR Rusche, Anhaltinische Gemäldegalerie Dessau, DE
2007 »Rockers Island«, Museum Folkwang, Essen, Olbricht Collection, DE
»Zurück zur Figur – Malerei der Gegenwart«, KunstHausWien, Wien, AT
»Zurück zur Figur – Malerei der Gegenwart«, Kunsthal Rotterdam, Niederlande, NL
»Duo Female II«, Laden Für Nichts, Leipzig, DE
»Gib mir fünf«, ZERN, Berlin, DE
»Das Loch«, Galerie B2, Leipzig, DE
2006
»Zurück zur Figur – Malerei der Gegenwart«, Museum Franz Gertsch, Burgdorf, CH
»Wildwuchs«, 13. Leipziger Jahresausstellung, Leipzig, DE
»one«, red stripe gallery, Laden für Nichts, Leipzig, DE
»Neue Deutsche Malerei: Leipziger Kunst«, Sammlung VNG, Regionalmuseum, Krakau, PL
»Neue Deutsche Malerei: Leipziger Kunst«, Sammlung VNG, Xawery Dunikowski Museum im Krolikarnia-Palais der Abteilung des Nationalmuseums Warschau, PL
»Neue Arbeiten«, Galerie Rothamel, Frankfurt am Main, DE
2005 »Aspekte der Sammlung Olbricht«, Museum Weserburg, Bremen, DE
»Schwarzmarkt«, Galerie b2, Leipzig, DE
»les grands spectacles – 120 Jahre Kunst und Massenkultur«, Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg, AT
»Gleiche Augenhöhe«, Galerie Frank Schlag, Essen, DE
2004 »Duo Female«, Laden für Nichts, Leipzig, DE
»Laden für Nichts – Plazasuite«, Union-Gallery, London, UK
»Fermente – Positionen junger Kunst«, Maerzgalerie, Leipzig, DE
 
Awards, Scholarships
2014 Residency scholarship of the Beijing XZCH Cultural Development Co., Ltd./China
2013 Study stay in Catania, Sicily, IT
2011 The International Studio and Curatorial Program New York City of the Cultural Foundation of the Free State of Saxony
2009 Purchase of funds from the Cultural Foundation of the Free State of Saxony
2008 Nomination for the Karl Schmidt-Rottluff Prize
2007 Master student scholarship of the Free State of Saxony

Josef Filipp Galerie   Spinnereistrasse 7, [PF 508]   04179 Leipzig   Germany
+49 341-241 94 62   info@filipp-galerie.com   www.filipp-galerie.com
Wednesday—Friday from 1pm—6pm   Saturday from 11am—6pm
Imprint / Privacy Policy